• Deeplinking

Berlin ick liebe dir! - Rüdiger Moegelin

Er durchstreift »seine« Stadt und sieht sie mit den Augen des Malers.
Rüdiger Moegelin, Maler, Berliner und gern auch Berlin-Maler.
Den Betrachter dieses Buchs führt Dr. Petra Lange als Kunsthistorikerin und Galeristin ins »gemalte« Berlin. Die Stadt im Bild ihrer Maler beschreibt der Publizist und Verleger Wolf Jobst Siedler und lässt auch die »Umhüllung« des Reichstagsgebäudes nicht außer Acht. Der Architekt des Hochhauses aus dunkelrotem Backstein am Potsdamer Platz, Prof. Hans Kollhoff, einer der gefragtesten deutschen Architekten, sieht die Stadt als Schöpfung der in ihr lebenden Menschen. Auch Prof. Dr. Christoph Stölzl, der Begründer des Deutschen Historischen Museums und derzeitiger Präsident der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, bringt das Anliegen des Malers auf den Punkt:
»Berlin - ick liebe dir!«

»BERLIN ick liebe dir!«
Format: Hardcover, fadengebunden, 24 x 23cm, 88 Seiten 62 Farbabbildungen, 19,90 Euro
ISBN: 978-3-944454-00-9
www.hsb-verlag.com/shop

Bezug über:
HSB-Verlag
Herr Harald Braun
Hohenloherstraße 54
70435 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-6937911
fax ..: 0711-6937914
web ..: http://www.hsb-verlag.com/shop
email : info-redaktion@hsb-verlag.com

http://www.hsb-verlag.com/shop/de/Reisebuecher/BERLIN-ick-liebe-dir.html